Interview mit Schülersprecher Johannes

Interview (subjektiv)

Seit Kurzem hängen Flyer im Schulhaus, die uns erklären, wie man unsere neuen Schulpullis kaufen kann. Seit Langen wurde über einen Eiswagen und das Nica-Team diskutiert. Seit anderthalb Jahren hängt ein schwarzer Briefkasten unten im Foyer.

Und niemand weiß, warum, wie es dazu kam und wozu man sowas braucht!

Wir haben für euch bei JOHANNES, einem unserer Schülersprecher, nachgefragt und geben euch nun alles, was ihr wissen müsst hier ↓

SchulpullisEiswagenSpende für UkraineBriefkasten
0:00 – 5:505:50 – 7:577:57 – 10:0010:00 – 11:55

Eine Antwort auf „Interview mit Schülersprecher Johannes“

  1. Hi, ich fand die Idee mit dem Logo auf einem Beutel echt ganz cool, ich könnte mir auch vorstellen das die etwas besser ankommen würden. Ich wollte auch anmerken das ich es echt cool finden das so viel an Nicaragua gespendet wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.