Kinder- und Jugendkonferenz in Jena

Bericht (objektiv)

Am 06.05.2021 hat in den fünf Jenaer Jugendzentren Polaris, Eastside, Klex, Mitte und Hugo die Kinder- und Jugendkonferenz, kurz KiJuKo, stattgefunden. Wegen der aktuellen Corona-Inzidenzwerte wurde die Konferenz von analog auf digital umgestellt- pro Jugendzentrum gab es jeweils eine Videokonferenz und weitere Online-Angebote, für die man sich im Vorfeld anmelden konnte. Ziel war es, gemeinsam mit Jugendlichen aus den Stadtteilen Ideen und Konzepte zu entwickeln, wie man Jena bzw. das lokale Umfeld schöner, besser und sicherer gestalten kann. Dafür wurden vorher die Themenfelder „Freizeit“, „Treffpunkte“, „Mitbestimmung“ und „Umwelt“ festgelegt, welche die Jugendzentren für ihre Konferenzen teilweise angepasst bzw. spezifiziert hatten.

KiJuKo Klex – Themenfeld „Schule“

Die einzelnen Konferenzen waren je nach Jugendzentrum unterschiedlich aufgebaut. Im Jugendzentrum Eastside in Jena-Ost gab es beispielsweise angeleitete Workshops mit Kreativphasen, wo die Teilnehmenden zusammen Ideen ausarbeiten und anschließend über die konkrete Umsetzung sprechen konnten. Das Klex in Jena-Lobeda entwickelte ein interaktives Miro-Board, wo man selbstständig an verschiedenen Stationen zu den Themen „Schule“, „Sicherheit“, „Freizeit“, „Mobilität“, „Öffentliche Plätze“ und „Sonstiges“ arbeiten konnte. Die einzelnen Boards sind noch bis Dienstag, den 11.05, geöffnet und können bis dahin ergänzt und erweitert werden. Wer Fragen hat, findet zu den Sprechzeiten im MiroBoard-Chat/-Videochat jemanden, der weiterhilft.

KiJuKo Klex – Themenfeld „Mobilität“

Am 06.05. wurde nach der Konferenz um 18:00 Uhr eine Live-Webshow im Polaris auf gestalte-dein-jena.de ausgestrahlt, bei der die gesammelten Ideen präsentiert wurden. Eine weitere Präsentation bzw. Vertiefung der stadtweiten Ideen wird am 27. Mai im Rahmen der JugendWerkstadt im Kassablanca stattfinden, diesmal vom Jugendparlament und Demokratischen Jugendring Jena organisiert. Dabei sollen die besten Ideen konkretisiert und anschließend der Stadt ausgehändigt werden.

Das RADIO OKJ berichtete am Tag der Konferenz mit einer Livesendung um 16:00 Uhr im Rahmen der Jugendredaktion Luxohr, weitere Berichte und Öffentlichskeitsarbeit, auch vonseiten der Jugendzentren, sind in Planung.

Mach mit! Bring dich ein!

Nur wenn du dich bewegst, bewegt sich was!

Link zur MiroBoard-Übersicht vom Jugendzentrum Klex:

https://is.gd/KiJuKo2021

Quellen:

  • https://eastsidejenaost.wordpress.com/2021/03/22/kinder-und-jugendkonferenz-jena-ost-2021/
  • https://stevenproductionhome.wixsite.com/meinewebseite/post/kinder-und-jugendkonferenzen-am-19-03-2020
  • https://www.klex-jena.de/wp-content/uploads/2021/04/2021_04_schulbefreiung_fotoerlaubnis_kijuko.pdf
  • https://stevenproductionhome.wixsite.com/meinewebseite/post/jugendwerkstadt-am-28-04-2020
  • RADIO OKJ
  • KiJuKo Klex
  • KiJuKo Eastside
  • Beiragsbild: https://is.gd/KiJuKo2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.