Ausgabe 4

Weihnachten im Hause

Kaleidoskop

Es war einmal ein kleines yo
das wollte toll und beliebt und berühmt sein und so
da sprach das große Kommata:
Du bist doch toll- nur erst von nah…


°Es weihnachtet!°

Wenn der erste Advent kommt… dann klopft die Weihnachtsstimmung an die Tür. Doch seien wir mal ehrlich, mit Weihnachten geht ein Heidenstress einher. Und wer jetzt mit dem Kopf schüttelt, hat noch nie richtig hingeguckt. Seht mal, man muss für jeden Menschen, den man liebt und schätzt, das perfekte Geschenk finden. Und was, wenn diese Person das Geschenk, was man besorgt hatte, schon besitzt?! Seht ihr, ein RIESENstress. Doch es gibt natürlich auch sehr viele schöne Momente in der Adventszeit. Man feiert mit der Familie, die Vorfreude steigt mit jedem Türchen, das man an seinem Weihnachtskalender öffnet, man bäckt mit der Familie Plätzchen und Lebkuchen und Stollen isst man ja auch mal gerne an den Adventen. Also, so gesehen (an all die Kopfschüttler da draußen), in einem Punkt habt ihr recht: Weihnachtsstimmung ist auch etwas sehr, sehr schönes.

Diesen digitalen Adventskalender fanden wir sehr empfehlenswert. Bis zum 24. und ein wenig darüber hinaus kann man hier jeden Tag eine musikalische Einlage von der Musik- und Kunstschule Jena genießen

Bücher über Bücher

Buchempfehlungen zum Schmökern, Kaputtlachen, Gruseln, Schmunzeln…

Nette Geschenkideen für Kreative und Faule

„Ooooh Gott, Weihnachten! Schon wieder. Was soll ich nur schenken???“

Wer auf diese Frage noch keine Antwort weiß, ist hier richtig…


Kommentar:

Gendern

Hinter dem Duschvorhang←

Alles Mädchen!!

→Die ‚ka:os-Kolumne


Song Lyrics:

This Year

Im Englisch-Homeschooling entstanden


Tauche ein in die Weiten des Wikiversums!

Schilderung:

Lichtung im Wald