Das Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Objektiv

Das Coronavirus wirft ganze Länder aus der Bahn und versetzt viele in Angst. Das kann daran liegen, dass das Virus gefährlich ist, oder aber daran, dass es neu und deswegen nicht erforscht genug ist, um gute Informationen zu bringen. Ich habe mich trotzdem ein wenig informiert, um euch dabei zu helfen, ein eigenes Bild von der Lage zu bekommen. Zur allgemeinen Info hier erst mal ein Steckbrief:

Name:SARS-assoziiertes Coronavirus (SARS-CoV-2)
Klassifikation:Viren
Familie:Coronaviren, eine genetisch hochvariable Virusfamilie
Wortherkunft:Lat.: „corona“, die Krone – urspr. aus dem Altgr.: „κορώνη (korōnē)
Verursachende Krankheit:COVID-19 (engl. „corona virus disease 2019), Atemwegserkrankung
Übertragung:Tröpfchen-Infektion
Inkubationszeit:5-14 Tage
Krankheitsverlauf:80%: glimpflich, 15%: relativ anstrengend, 5%: gefährlich
Zielgruppe:Ü60-Männer, Raucher, Vorerkrankte (Lunge)
Forschungsgeschichte von SARS-CoV:Erstmalige Isolierung: März 2003

Begriffe, die man immer wieder hört:

Influenza: Auch Grippe genannt, ist eine Infektionskrankheit beim Menschen, die häufig außerhalb von Epidemien und/oder Pandemien auftritt.

Pandemie: Die Verbreitung einer Infektionskrankheit, die länderübergreifend in einem kurzen Zeitraum eine hohe Anzahl an Neuerkrankungen auftritt. Unterschied zur Epidemie: Diese ist lokal, also örtlich begrenzt.

Ist das Virus gefährlich?

Das Virus, das u.a. Rhinitis, Husten, Kopfschmerzen und Fieber hervorruft, ist für junge Menschen nicht wirklich gefährlich. Es ist eher wie ein normaler grippaler Infekt. Allerdings kann es für z.B. Raucher eine Lungenentzündung hervorrufen und ist somit tödlich. Auch ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen sind bedroht. So liegt die momentane Sterberate bei 0,3 – 0,7% (Stand 11.03.), was bedeutet, dass 3-7 Menschen von 1000 Infizierten sterben. Trotzdem wäre es für das Gesundheitssystem eine starke Belastung, wenn das Virus sich schnell ausbreiten und somit viele hilfsbedürftige Menschen mit sich bringen würde. Das würde das System überfordern. Deshalb:

Wie kann ich mich und andere vor dem Virus schützen?

Hier ein paar Vorschläge:

  • regelmäßig gründlich Hände waschen (siehe Link)
  • Waschlappen, Handtücher, Zahnbürsten und Hygieneartikel nicht mit anderen teilen
  • Haus sauber halten.
  • Wäsche und Geschirr auch mal über 60 °C waschen (tötet viele Keime)
  • richtig Husten(siehe link)
  • zu Hause auskurieren.
  • Wunden sofort säubern.
  • Schutzkleidung

Hier ist ein Link, wo ihr nochmal genauer nachlesen könnt: https://www.mdr.de/brisant/ratgeber/hygiene-schutz-viren-100.html

Woher kommt das Virus so plötzlich?

Das ist schwer zu sagen, da es auf dem Meeresfrüchtemarkt in Wuhan ausbrach, wo viele Tiere zum Verkauf standen, über welche sich das Virus übertragen haben soll. Es gibt dazu verschiedene Theorien. Eine Theorie ist, dass es, wie es sich auch schon bei anderen Viren zugetragen hat, von der Fledermaus auf ein anderes Tier und dann auf den Menschen übertragen wurde. Das belegt eine Studie, die zeigt, dass das Virus einem der Fledermäuse zu 96% ähnelt. Es gibt allerdings auch noch andere Theorien: Nach einer chinesischen Studie sind Schlangen die Überträger, aber es gibt auch noch viele mehr, die z. B. sagen, dass es eher Säugetiere sind. Das ist also nicht so einfach zu sagen. Es wäre einfacher, wenn man Tests an den Tieren von Markt gemacht hätte, doch die Tiere sind alle weggebracht worden. Das ist sehr interessant, aber hier nicht Thema.

Heißt es jetzt „das“ oder „der“ Virus?

Allgemein kann man beides benutzen. Fachsprachlich zugelassen ist aber nur „das“.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig helfen und wünsche euch noch ein gesundes und entspanntes Jahr.

Quellen:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae https://www.mdr.de/brisant/ratgeber/hygiene-schutz-viren-100.html https://flexikon.doccheck.com/de/Coronavirus https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae https://www.wortbedeutung.info/corona/ https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2 https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-assoziiertes_Coronavirus#Forschungsgeschichte https://de.wikipedia.org/wiki/Schweres_Akutes_Atemwegssyndrom https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae https://www.blutwert.net/coronavirus/ https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza https://praxistipps.chip.de/pandemie-epidemie-und-endemie-das-sind-die-unterschiede_117755 https://www.korrekturen.de/genus/der-oder-das-virus.shtml

Das Beitragsbild „File:Cone-88240 1920.jpg“ von byrev ist lizensiert durch eine CC0 1.0 Lizenz.

2 Antworten auf &‌#8222;Das Corona-Virus (SARS-CoV-2)&‌#8220;

  1. Liebe Sia, danke für die Zusammenfassung!
    Vielleicht kannst du uns immer mal ein update geben wie sich die Lage auch in Jena oder in Thüringen entwickelt.
    Sonnige Grüße
    Fr. Gimper

  2. Liebe Sia,
    Ich finde deinen Corona-Text sehr informativ und schön geschrieben! Es macht richtig Spass ihn zu lesen und ich finde es sind alle wichtigen Themen Sehr gut und Umfangreich bearbeitet.
    Viele Güsse.
    Maria 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.